Mittwoch, 20. Mai 2009

Japan - das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Japan ist das Land, wo alles möglich ist.
Mit alles meine ich alles!
Sehen wir uns erstmal Japans Evolutionsgeschichte an:
Gundam - Japans Fortschritt

Während der Mensch in Europa sich zum Stubenhocker entwickelt,
werden die Menschen in Japan Gundam.
I AM GUNDAM.
Sie sind es doch auch schon!
Und dies liegt tief verwurzelt in der japanischen Geschichte.
Honda Tadakatsu:
der erste humanoide Gundam.

Ja, auch in der Sengoku Periode gab es schon Gundams!
Jedoch waren sie halb Maschine und halb Mensch.
Honda Tadakatsu, der zu seiner Zeit als ungeschlagen hieß, war ein Gundam.
Das Bild beweist es!
Wie sehen die Gundams heutzutage aus?
Dürfen wir uns so etwas vorstellen, wie bei Gundam 00?
Vielleicht! Jedoch haben die Japaner sie immerhin getarnt.
Sei es Camouflage oder als eine Statue bezeichnet.
Früher oder später wird Japan sowieso die Welt mit ihren Gundams erobern.
NIPPON BANZAI!!!
Immerhin haben wir ihnen auch das hier zu verdanken:
Oppais daisuki! ;3
So nutzlos ist Akiha-chan nicht,
Onkel Kira nimmt dich gerne auf!

Den Japanern verdanken wir aber auch eine Menge an Rape-Doujinshis,
Mangos, Animus und natürlich Tentakeln!
Unsichtbare Tentakel.
They even get you!

Pokemon - das schlimmste Game ever.
Nicht nur, dass dort Pokemon gegessen werden...
Woher kommt das Kuhfleisch? Richtig! Miltank!
...
aber das ist nicht alles, denn im Pokemon lebt das Tentakel-Monster!
Tangela, das Tentakel-Pokemon.
Es ist so berühmt, beliebt und gefragt, dass es in vielen anderen Mangos,
Animus, Hentais und co. Gastrollen als Tentakel-Monster bekommt.
Pokemon - das Hentai-Game schlechthin.

Das wars für diesen Abend und ich hoffe ihr lasst euch nicht von eurem Tentakel-Monster unterm Bett wegfangen ;D
(Ja, sie sind überall!)

Kommentare:

SaTTo hat gesagt…

und da dachte ich das ich lange posts mach XDDD
aber ich hab deinen rat angenommen:
hab vorm schlafen unters bett geleuchtet und ein glück keine tentakeln erspähen können xd

GREW hat gesagt…

Jaja, mal wieder meine Entdeckung für deinen Rum ausnutzen.
Jedenfalls sie lauern überall, wie schon meine These beweist.
Viele der Rape Doujinji-leser haben Pokemon gespielt, gezockt oder gar geraucht. Und so hat Nintendo Tangela erfunden und das Tentakelmonster Wettbewerbsfittgemacht. Jetzt kann man schon einen Ecchi-Anime, gar Rape-Hentai ohne ein Tentakelmonster vorstellen.